Winterzauber und Kutschfahrt


He! Ik bün´t, Dieke! Am Ende des Jahres 2018 wurde es nochmal brisant. Der Winterzauber fand für einige Tage auf dem Kurplatz statt und auch bei einer Kutschfahrt bei eisigen Temperaturen war ich mit dabei! Was es damit auf sich hatte, siehst du hier!

Vom 27.12.2018 bis zum 01.01.2019 fand auf Norderney, direkt auf dem Kurplatz, der sogenannte Winterzauber statt. Eine Art Weihnachtsmarkt mit Crepes und Glühwein, aber auch edlen Käse- und Wurstsorten, Hirschgulasch und Wildschweinbratwurst. Begleitet wurde das gemütliche Speisen von schöner Livemusik. Dementsprechend gut war auch die Stimmung auf dem Markt – wirklich sehr sehr gut!

Am 29.12.2018 fand dann die Kutschfahrt mit dem Fanclub statt. Um 14:00 Uhr begann die Fahrt vor dem alten Haus Schiffahrt. Es war sehr kalt und regnerisch, aber durch Glühwein und gute Stimmung, wurde Jedem sofort wärmer! Die Fahrt dauerte etwas mehr als eine Stunde und war mehr eine historische Stadtrundfahrt als eine normale Kutschfahrt. Es war wirklich interessant und ich habe noch sehr viel dazu gelernt, obwohl ich bereits eine dreistündige Stadtführung mitgemacht hatte. Es war auf jeden Fall sehr cool und neben heißen Debatten über Wohnungspreise und die Jugend von heute, wurden auch der ein oder andere Witz gerissen. Alles in Allem ein sehr spannendes Erlebnis.

Alle Fotos sind absichtlich nicht bearbeitet worden, um das Flair exakt so darzustellen wie es wirklich zu erleben ist!

Hol´di munter!