Promenadenspaziergang

Am 16. Mai 2019 habe ich am Promenadenspaziergang teilgenommen. Wie es mir gefallen hat, siehst du hier!

Der Promenadenspaziergang ist eine Veranstaltung, die von Mitarbeitern der Wattwelten durchgeführt wird. Spaziert wird am Nordstrand zwischen Surfcafe´ und Cornelius. Zwischendurch werden viele Stopps eingelegt, sodass der Spaziergang etwas mehr als 90 Minuten dauert. Bei den Stopps wird viel Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt im und um das Unesco Weltnaturerbe Wattenmeer preisgegeben. Hinzu kommen Fakten über die Inselentstehung und Geschichten über Piraterie und Seefahrt. Besonders für älteres Publikum ist der Promenadenspaziergang zu empfehlen, da bei einem gemütlichen Tempo viel über die Insel und das Wattenmeer gelernt werden kann. Jüngeren Gästen würde ich eher eine kurze Führung im Wattwelten Besucherzentrum empfehlen – danach kann dann die Insel eigenständig erkundet werden. Dennoch ist der Promenadenspaziergang durchaus Jedem zu empfehlen, der ohnehin einen Spaziergang tätigen möchte und sich aber auch für die Insel interessiert.

Hol´ di munter!